top of page
DSCN0907.JPG

Immobilienprojekte

       Mehrfamilienhaus in Zwickau

Erich Thiele Straße 5, 04158 Leipzig

Mitten im beliebten Leipziger Ortsteil Lindenthal steht seit Anfang des 20 Jahrhunderts die Fleischerei mit Verkaufsraum des Fleischers Albert Mustopf. Über Generationen wurde die Fleischerei fortgeführt. Im Jahr 2021 hat eine Gesellschaft an der wir beteiligt sind, das Grundstück auf dem das denkmalgeschützte Vorderhaus, das seitliche Stallgebäude, das Schlachthaus und verschiedene Nebengebäude stehen erworben. Sämtliche Nebengebäude und das Schlachthaus werden abgerissen. Das Vorderhaus wird denkmalgerecht saniert, das Stallgebäude zu zwei attraktiven Reihenhäusern umgebaut und an der Stelle des Schlachthauses entsteht ein modernes gemütliches Hinterhaus mit drei Wohneinheiten. Alle Wohnungen haben Balkone oder Terrassen. Die Häuser erhalten moderne Infrarotheizungen. Eine Photovoltaikanlage mit großem Speicher wird installiert, so daß ein großer Teil des benötigten Stroms selbst produziert wird. So werden die Nebenkosten für die Bewohner niedrig gehalten. Es entsteht ein modernes, luftiges und sonniges, in sich geschlossenes Wohnensemble, welches seinesgleichen in Leipzig sucht. Eine namhafte Bank hat das Wohn- und Energiekonzept als besonders innovativ und effizient eingestuft und ausgesuchte Kunden dieses Projekt gesondert vorgestellt. Alle Wohnungen werden an Kapitalanleger oder Eigennutzer verkauft. Die Fertigstellung des Gesamtprojektes ist für Ende 2024 geplant.    

Vorderseite 02.2024.jpg

Hospitalstr. 14, 04539 Groitzsch

Direkt vor den Toren Leipzigs und in unmittelbarer Nähe zu vielen Badeseen liegt das Grundstück, welches 2022 von einer Gesellschaft gekauft wurde, an der wir beteiligt sind. Bebaut ist dieses mit einem Vorder- und einem Hinterhaus sowie einem großzügigen Schuppen. Zwei Wohnungen im Vorderhaus wurden umfangreich saniert. Die Hofdurchfahrt wurde erneuert und das Konzept des Innenhofes umgestellt. So wurde der Schuppen abgerissen um einen ungehinderten Durchgang zum Hinterhaus zu gewährleisten. Das Grundstück wurde geteilt, so dass das Hinterhaus jetzt den Charakter eines frei stehenden Einfamilienhauses hat. Durch das Vorderhaus liegt dieses Einfamilienhaus absolut ruhig und abgeschirmt. Nur aufgrund des Bestandsschutzes kann an dieser Stelle "in zweiter Reihe" ein großzügiges Einfamilienhaus stehen. Daher ist dieses Objekt etwas Besonderes und Einmaliges. Noch vor Sanierung des Hinterhauses wurde das gesamte Objekt an Investoren weiterverkauft. Durch unsere Gewinnbeteiligung haben wir hier einen Gewinn auf das eingesetzte Kapital in Höhe von 20 % erzielt. Diese Rendite wurde bei einer Kapitalbindung von nur 1,5 Jahren erzielt.

IMG_3971.jpeg

Mehrfamilienhäuser in Frohburg

Zwei Mehrfamilienhäuser wurden Ende 2021 von einer Gesellschaft, an der wir beteiligt sind, erworben. Ein Haus in der Dr. Zahmenhofstraße 13 und ein Haus in der Bahnhofstraße 38. Frohburg ist eine beliebte Wohngegend für Menschen, die in den umliegenden Metropolen arbeiten. Die Verkehrsanbindung Frohburgs ist hervorragend. Hier kann man sich noch schöne, große und ruhige Wohnungen leisten. Bei beiden Häusern besteht, bzw. bestand sanierungsbedarf bzw. renovierungsbedarf. Die Wohnungen in beiden Häusern sind aber voll vermietet. Begonnen wurde mit dem Haus in der Dr. Zahmnehofstraße. Nachdem dort die Arbeiten abgeschlossen waren, wurde das Haus im August 2022 an einen Kapitalanleger verkauft. Aktuell wird über den Verkauf des zweiten Hauses mit Investoren verhandelt. Das Haus soll unsaniert verkauft werden.

Aussen 08.2022_2.jpg

Am Pfefferbrückchen 6, 04155 Leipzig

Das Grundstück Am Pfefferbrücken - Ecke Georg Schumann Str. wurde von einer Bauträgergesellschaft erworben, an der wir beteiligt sind. Wir stellen dem Eigentümer und Bauträger erforderliche Liquide Mittel zur Verfügung und erhalten dafür einen Anteil am Gewinn des Projektes. Das leere Grundstück wird mit einem Mehrfamilienhaus mit 27 möblierten Appartements und einer großzügigen Penthouse Wohnung bebaut. Alle Wohnungen sollen moderne Infrarot - Fußbodenheizungen erhalten. Die Photovoltaikanlage und die Windkraftanlage auf dem Dach des Gebäudes werden einen Großteil der benötigten Energie für das Haus liefern. Hochmodern, Effizient mitten in der beliebten Wohnlage direkt neben Leipzig - Gohlis.  Baubeginn war der August 2023. Mit der endgültigen Fertigstellung wird Ende 2024 gerechnet. Alle Wohnungen werden an Kapitalanleger oder Eigennutzer verkauft.

Nordwest C.JPG

Schillerstr. 5, 06688 Weißenfels

Dieses Mehrfamilienhaus wurde Anfang 2022 von einer Bauträgergesellschaft gekauft, an der wir beteiligt sind. Weißenfels gehört zu den Gemeinden in Sachsen - Anhalt, die - nach übereinstimmender Meinung vieler Immobilienexperten - in den nächsten Jahren beträchtliches Wachstum verzeichnen und Investoren magisch anziehen. Grund hierfür ist die Nähe zu den großen Metropolen und die dortige Verknappung des Wohn- und Gewerberaume. Es werden große Anstrengungen unternommen um die Attraktivität Weißenfels als Investitionsstandort und Wohnort zu steigern. Das denkmalgeschützte Haus wird fachgerecht saniert und auf der Hofseite werden großzügige Balkone erreichtet. Auch in diesem Haus sollen alle Wohnungen moderne und effiziente Infrarotheizungen erhalten. Zu den vorhandenen 8 Wohnungen kommt eine weitere Wohnung durch den Ausbau des Dachgeschosses hinzu. Ende 2024 soll dieses Projekt abgeschlossen sein. Die Wohnungen werden an Kapitalanleger oder Eigennutzer verkauft. 

Schillerstr.5, Weißenfels Bild Fassade.jpg

Alte Hauptstraße 1, 04552 Borna

In Borna wurde von einer Gesellschaft, an der wir beteiligt sind, dieses frei stehende Mehrfamilienhaus mit großzügigem Grundstück Mitte 2021 erworben. Es waren umfangreiche Sanierungen und Renovierungen der Wohnungen und auch der Haussubstanz notwendig. Auch die teilweise verwilderten Außenanlagen wurden wieder rekultiviert. Nach einem Jahr wurde das Objekt an einen Anleger weiterverkauft. Auf das eingesetzte Kapital konnte eine Rendite von ca. 20 % erzielt werden. 

IMG_20210819_141224.jpg

Maxhütte 19 a, Zwickau

Ein Mehrfamilienhaus in Zwickau wurde Mitte 2023 von einer Gesellschaft, an der wir beteiligt sind, erworben. Zwickau ist mit knapp 90.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt in Sachsen. Seit 2000 wächst ihre flächenmäßige Ausdehnung. Das zieht Investoren und damit weiteren Wachstum an. Das Haus wird in einzelne Eigentums-wohnungen aufgeteilt. Die noch in der Renovierung befindliche Dachgeschosswohnung wird fertiggestellt. Noch leer stehende Wohnungen werden renoviert und die Außenanlagen rekultiviert. Nach Fertigstellung dieser Arbeiten sollen die Wohnungen verkauft werden. Da die Immobilienpreise in Zwickau deutlich unter dem Niveau von Leipzig oder Dresden liegen, die Mietpreise allerdings keine so große Differenz zu den anderen Großstädten aufweisen, ist der Erwerb von Eigentumswohnungen in Zwickau für Anleger attraktiv. Der komplette Abverkauf aller Wohnungen ist bis Ende 2024 geplant.

Markt 28, Ronneburg

Ronneburg liegt östlich der kreisfreien Stadt Gera im schönen Thüringen. Die Stadt wurde 1209 erstmals erwähnt und besitzt eine fast zweihundertjährige Tradition als Radiumbad und Kurort.

Das kleine Mehrfamilienhaus wurde von einer unserer Zielgesellschaften Ende 2022 gekauft. Ein Bauträger vor Ort hat das Objekt im Jahr 2023 saniert. Das Haus ist verkauft. Mit dem Geldeingang rechnen wir in den nächsten Wochen. 

Ansicht Südseite mit Balkonen2.jpg
Treppenhaus 2.jpg
bottom of page